top of page

Die Aktivierung des Vagusnervs.


Vagusnervs


Die Aktivierung des Vagusnervs kann eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf die Gesundheit haben, einschließlich der Verringerung von Stress, der Verbesserung der Verdauung und der Stärkung des Immunsystems. Hier sind einige Methoden, um den Vagusnerv zu aktivieren:


  1. Tiefe Bauchatmung:

  • Atme tief in den Bauch ein, so dass sich dein Bauch ausdehnt, und atme langsam aus. Wiederhole dies mehrmals am Tag.

  1. Kaltes Wasser:

  • Kaltes Wasser ins Gesicht spritzen oder kurz eine kalte Dusche nehmen kann den Vagusnerv stimulieren.

  1. Singen, Summen oder Chanten:

  • Singen, Summen oder das Chanten von Mantras (z.B. „Om“) kann die Vibrationen erzeugen, die den Vagusnerv aktivieren.

  1. Meditation und Achtsamkeit:

  • Praktiziere regelmäßig Meditation oder Achtsamkeitsübungen, um deinen Geist zu beruhigen und den Vagusnerv zu stimulieren.

  1. Soziale Interaktionen:

  • Positive soziale Interaktionen und Lachen können ebenfalls den Vagusnerv aktivieren.

  1. Yoga und Tai Chi:

  • Diese Übungsformen kombinieren tiefe Atmung mit Bewegung und können zur Aktivierung des Vagusnervs beitragen.

  1. Massage:

  • Spezielle Massagen, wie z.B. eine Nackenmassage, können den Vagusnerv stimulieren.

  1. Gargling (Gurgeln):

  • Das Gurgeln mit Wasser kann die Muskeln im Rachen stimulieren, die mit dem Vagusnerv verbunden sind.

  1. Probieren Sie Probiotika:

  • Ein gesunder Darm kann den Vagusnerv positiv beeinflussen, daher können probiotische Nahrungsmittel oder Ergänzungen hilfreich sein.


Diese Methoden können helfen, den Vagusnerv zu aktivieren und somit das parasympathische Nervensystem zu unterstützen, das für Ruhe und Erholung zuständig ist.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

TRAUMA....

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page